Abschlussarbeiten

Abgeschlossene Habilitation

Markus Szymik: Brave new K3 spectra via crystals (2010)

Laufende Habilitation

Matthew Spong

Abgeschlossene Doktorarbeiten

Hanno von Bodecker: On the geometry of the f-Invariant (2008)
--->Diese Arbeit hat den Ruth-Massenberg-Preis als Auszeichnung für die beste Doktorarbeit an der Ruhr-Universität Bochum 2008 erhalten.
Holger Reeker: On K(1)-local SU-bordism (2009)
Jan-David Möllers: K(1)-local complex E-infinity spectra (2010)
Achim Beckers: On the e- and f-invariant of complex reframings (2011)
Norman Schumann: K(2)-local power operations in Lubin-Tate cohomology (2014)
Sebastian Thyssen: Expansion principles for topological automorphic forms (2015)
Steffen Wittkamp: String group models based on Tits buildings (2015)
Nils Schulenberg: Indecomposable Summands in Real and Complex Thom Spectra (2019)
Dominik Absmeier: Strictly Commutative Complex Orientations of Topological Modular Forms with Level Structures (2020)
Jan Holz: Hopf Maps and K(1)-Local Sp-Bordism (2020)

Laufende Doktorarbeiten

Laurent Smits
Daniel Garrido
Leonard Tokic
Julian Jürgen Paul Brüggemann (voraussichtlich 2023)

Abgeschlossene Diplom- und Masterarbeiten

Lars Kelling. A geometric view on the Chas-Sullivan product in complex bordism and other homology theories. (2023)

Damian Fonaet Dadanovic. A Topological View on Neural Networks and Deep Learning. (2023)

Daniel Garrido Macias. Topologische Adentheorien. (2021)

Julian Jürgen Paul Brüggemann. Ad Theories and Smoothness. (2019)

Johannes Katzer. Ad Theories, Grothendieck Sites and Sheaves. (2019)

Jan Holz. Symplektischer Kobordismus und zweiwertige formale Gruppengesetze. (2018) --->Diese Arbeit wurde mit dem Förderpreis der Fakultät für Mathematik für die beste Abschlussarbeit 2018 ausgezeichnet.

Dominik Absmeier. Formal super groups and the dual of the Steenrod algebra. (2015)

Nils Schulenberg. Verallgemeinerte Bernoulli Zahlen und e-Invarianten. (2015)

Uwe Kranz. On framed cobordism categories and Thom spectra of Stiefel manifolds. (2011)

Sebastian Thyssen. The f-invariant in homological algebra.(2010)

Andre Villano. Polytopical manifolds and ad theories.(2010)

Steffen Wittkamp. Equivariant ad theories.(2010)

Norman Schumann. Über die chromatische Filtrierung des Burnside-Ringes. (2009)

Viktoriya Ozornova. Eine geometrische Beschreibung der Thom Reduktion durch Mannigfaltigkeiten mit Ecken. (2009)

Janosch Kownatzki. On the category of differential 2-cocycles. (2009)

Achim Beckers. Rahmungen der Stiefelmannigfaltigkeiten (2008)

Robert Schimke. The geometry of bordism-type theories from an ad point of view (2007)

 

Abgeschlossene Staatsexamen

Gloria Becker (2009)

Abgeschlossene Bachelorarbeiten

Mounia Taj. Der Widerstandsabstand in Graphen (2023)
Dauren Tursynbek. Die Abstandsmatrix eines Baums (2022)
Jana Schwarz. Der Abbildungsgrad (2022)
Yannick van Deest. Die Atiyah-Bott-Shapiro-Konstruktion. (2022)
Sahand Pottkämper. Wachstumstypen endlich erzeugter Gruppen. (2021)
Jasmin Schlickeisen. Operation von Gruppen auf Bäumen. (2021)
Angela Matera. Der Triangulierungssatz von Radó. (2021)
Yassin El-Hatri. Das Spaltenungsprinzip und die K-Theorie der komplexen Großmann-Mannigfaltigkeiten. (2021)
Lars Kelling. Mit Quillen von MU* nach K*. (2020)
Stephan Dübler. Verallgemeinerung des Satzes von Serre und Swan mithilfe von Differenzialoperatoren. (2020)
Nils Lesniak. Der Satz von Hasse-Minkowski. (2020)
Enno Jacobs. Über das bestmögliche Ergebnis der Anzahl von differenzierbaren linear unabhängigen tangentialen Vektorfeldern auf der Sn. (2020)
Elena Hoster. Endliche Körper und elliptische Kurven. (2020)
Laurent Smits. Eine simpliziale Konstruktion Klassifizierender Räume. (2020)
Alexander Stärk. Chirurgie von Flächen und ihre Anwendung auf das Klassifikationsproblem. (2019)
Levin Joel Deutsch. Äquivariante Homotopietheorie und Modellkategorien. (2019)
David Große-Bley. Fundamentalgruppen von Polyedern (2018)
Daniel Garrido-Macias. Der Atiyah-Bott-Shapiro Isomorphismus. (2017)
Saskia Körning. Das Jones-Polynom als Invariante in der Knotentheorie. (2017)
Oliver Brammen. Wege und Energie. (2016)
Johannes Katzer. Klassifikation von Vektorraumbündeln. (2015)
Julian Jürgen Paul Brüggemann. Der Brownsche Darstellungssatz für triangulierte Kategorien. (2015)
Jan Holz. Simpliziale Konstruktionen. (2015)
--->Diese Arbeit wurde mit dem Förderpreis der Fakultät für Mathematik für die beste Bachelor Arbeit 2015 ausgezeichnet.
George Givargis. Poincare-Hopf Theorem und Euler Charakterestik. (2013)
Matthias Kempinger. Gerahmter Bordismus. (2013)
Nils Schulenberg. Das Witten-Geschlecht. (2013) (2016)
Benjamin Böhme. Existenz von reellen Divisionsalgebren. (2012)
Stefan Heuver. Periodische Kohomologietheorien. (2012)
Leonid Ryvkin. Klassifzierung von Vektorbündeln. (2012)
Uwe Kranz. Modellkategorien topologischer Räume. (2009)
Katharina Schumacher. Realisierungen Simplizialer Mengen. (2009)
Christopher Graw. Kleine Objekte und ihre Anwendungen in der Theorie der Modellkategorien. (2009)
Karl Marr. Die Formel von Bertrand und Puiseux und der Satz von Diquet (2007)
Achim Beckers . Der Satz von Schönflies. (2007)
--->Diese Arbeit wurde mit dem Förderpreis der Fakultät für Mathematik für die beste Bachelor Arbeit 2007 ausgezeichnet.
Ina Barth. Die isoperimetrische Ungleichung in der Ebene. (2007)
Jessica Gross. Kurvenevolution. (2007)
Julia Tullius. Das Vier-Scheitel-Theorem und seine Umkehrung. (2007)

To Top